Mit ‘Alte Nationalgalerie’ getaggte Artikel

Die Nicolai-Frage im April

Freitag, 01. April 2016

Kopenhagener MalerschuleWussten Sie, dass was heute weltweit als „deutsche Romantik“ in der Kunst bekannt ist, um 1800 in Dänemark zur Welt kam? Diese Zeit gilt als die Blütezeit der dänischen Malerei. Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge und Georg Friedrich Kersting studierten in Kopenhagen an der Akademie und brachten später in ihren Bildern u.a. die für die Romantik charakteristische Grundstimmung, deren spezifische Motive und Perspektiven mit nach Deutschland. (mehr …)

Atelierbesuch

Montag, 26. Mai 2014

„Bertrand Freiesleben zählt zweifelsohne zu den bemerkenswertesten plastischen Talenten einer Zeit, in der das Alte manchmal neuer ist als das Neue neu.“ Das schreibt kein Geringerer als Philipp Demandt, der Leiter der Alten Nationalgalerie Berlin über den Künstler Bertrand Freiesleben im Vorwort seines Bandes „Köpfe“. (mehr …)